Über uns

RISK-CONSULTING Prof. Dr. Weyer GmbH wurde 1992 von Herrn Prof. Dr. Jürgen Weyer, Professor im Fachbereich Mathematik an der Universität zu Köln gegründet. Heute zählt RISK-CONSULTING zu den führenden Beratungsunternehmen in Data Analytics und aktuariellen Fragen der Personen- und Kompositversicherung.

Unsere Spezialität ist die Analyse und Bewertung großer Datenbestände mithilfe von Data Mining und Predictive Modelling. RISK-CONSULTING unterstützt Versicherungsunternehmen bei der ertragsorientierten Steuerung des versicherungstechnischen Geschäftes. Mit unserem spezifischen Know-how entwickeln wir Konzepte und Lösungen zur Risikoselektion und Risikosteuerung sowie zur Prozesssteuerung. Unsere datenbasierten Tools digitalisieren die Versicherungsbranche!

Geschäftsführung

Honcamp_2_2011_02_25

Thorsten Honcamp

Thorsten Honcamp ist Diplom-Mathematiker und Aktuar DAV. Er ist seit 1995 in verschiedenen Positionen bei RISK-CONSULTING tätig und seit 2011 Geschäftsführer von RISK-CONSULTING. Herr Honcamp spricht regelmäßig auf Fachtagungen zu aktuariellen Fragen und Themen rund um Data Analytics.

Daniela_Rode_2014-1402-534-C-2508

Daniela Rode

Daniela Rode ist Diplom-Mathematikerin und Aktuarin DAV. Sie ist seit 20 Jahren in leitenden Positionen in der Versicherungswirtschaft und seit 2014 als Geschäftsführerin von RISK-CONSULTING tätig. Frau Rode ist Mitglied des Vorstands der Deutschen Aktuarvereinigung e. V. (DAV). Sie leitet den Ausschuss Actuarial Data Science und ist Mitglied im Ausschuss Krankenversicherung.

RISK-CONSULTING ausgezeichnet als Vordenker von Google und SZ
Google und Süddeutsche Zeitung haben am 6. Dezember 2016 zum dritten Mal die Auszeichnung „Digitaler Leuchtturm Versicherungen“ für vorbildliche Digitalisierungsprojekte in der Versicherungswirtschaft verliehen. RISK-CONSULTING wurde in diesem Wettbewerb mit dem Sonderpreis „Vordenker“ für das Tool AktuarCompress® ausgezeichnet. AktuarCompress® bietet ein automatisiertes Verfahren zur Verdichtung und Fokussierung von Leistungsdaten in der Krankenversicherung. Die Leistungshistorie eines Versicherten wird dabei auf die relevanten Informationen komprimiert und ermöglicht somit eine ganzheitliche Sicht auf seine individuelle Gesundheitshistorie. AktuarCompress® stellt dem Versicherer damit eine qualitativ hochwertige Basis für verschiedenste automatisierte Anwendungen im Leistungs- und Bestandsmanagement zur Verfügung und ermöglicht eine effiziente Nutzung der in den Leistungsdaten enthaltenen Informationen.

RISK-CONSULTING zum zweiten Mal als Vordenker ausgezeichnet
Google und Süddeutsche Zeitung haben am 4. Dezember 2018 zum fünften Mal innovative Digitalisierungsprojekte der Versicherungswirtschaft mit dem Digitalen Leuchtturm ausgezeichnet. RISK-CONSULTING erhielt in diesem Wettbewerb für die Context-sensitive Diagnose-Erfassung CDE® den Sonderpreis „Vordenker“. Damit wurde schon zum zweiten Mal ein Projekt von RISK-CONSULTING prämiert. CDE® ist ein interaktives Tool zur digitalen Erfassung von Gesundheitsdaten in der Lebens- und Krankenversicherung. Die Besonderheit von CDE® ist der situationsabhängige, statistisch optimierte Fragedialog, der interaktiv im laufenden Dialog entscheidet, wonach der Antragsteller in welcher Abfolge und Tiefe gefragt wird. Durch die vollständige und digitale Erfassung der Gesundheitsdaten ermöglicht CDE® eine sofortige Policierung am Point-of-Sale und unterstützt die Digitalisierung des Antragsprozesses.