CDE®

Intelligente, situationsabhängige Erfassung von Gesundheitsdaten

Eine wesentliche Herausforderung im Antragsprozess besteht in der korrekten und vollständigen Erfassung der Vorerkrankungen eines Antragstellers. RISK-CONSULTING hat mit CDE® ein interaktives Tool zur digitalen Erfassung von Gesundheitsdaten entwickelt. Anstelle der üblichen, starren Fragenstruktur basiert CDE® auf einem Netzwerk an statistisch relevanten Fragen und ermöglicht damit eine einfache, schnelle und korrekte Beantwortung der Gesundheitsfragen. CDE® arbeitet mit einem situationsabhängigen Fragedialog und entscheidet interaktiv für jeden Kunden, was in welcher Abfolge und Tiefe gefragt wird. CDE® berechnet nach jeder einzelnen Eingabe des Antragstellers neu, welche Erkrankungen mit welcher Wahrscheinlichkeit noch bei ihm vorliegen und stellt darauf basierend die nächste Frage.

So ergibt sich für jeden Antragsteller eine individuell optimierte Auswahl und Abfolge an Fragen. Der Fragedialog selbst ist intuitiv, einfach und transparent gestaltet. Durch die vollständige und digitale Erfassung der Gesundheitsdaten ermöglicht CDE® eine sofortige Policierung am Point-of-Sale und unterstützt die Digitalisierung des Antragsprozesses. RISK-CONSULTING wurde 2018 von Google und Süddeutscher Zeitung für die Context-sensitive Diagnose-Erfassung CDE® als „Vordenker“ im Wettbewerb Digitaler Leuchtturm für innovative Digitalisierungsprojekte der Versicherungswirtschaft ausgezeichnet.

Vorteile durch den Einsatz von CDE®

  • Interaktiver Dialog in Abhängigkeit von Tarif, Person und den im Frageprozess bereits gemachten Angaben
  • Systematische Erfassung aller Erkrankungen nach der ICD-10 Systematik
  • Situationsabhängiger Frageablauf auf Basis von Wahrscheinlichkeiten
  • Erfassung der Gesundheitsdaten in verschiedenen Sprachen
  • Sofortige Underwriting-Entscheidung am Point-of-Sale bei Kombination mit AktuarMed®
  • Deutliche Prozessbeschleunigung und Effizienzsteigerung im Antragsprozess
  • Erhebliche Entlastung der Risikoprüfer, da nur noch vorab spezifizierte Fälle zur manuellen Prüfung weitergeleitet werden
  • Klar dokumentierte Antworten auf die im CDE® gestellten Gesundheitsfragen erhöhen die Rechtssicherheit des Prozesses
CDE® als interaktives Tool zur digitalen Erfassung von Gesundheitsdaten

Dynamic Underwriting in der Lebens- und Krankenversicherung

AktuarMed® in Kombination mit CDE®

Warum müssen Antragsteller eine Vielzahl von Gesundheitsfragen beantworten, mehrere Tage auf eine Einschätzung warten, um dann oftmals noch mehr Fragen beantworten oder Arztberichte vorlegen zu müssen? RISK-CONSULTING hat einen neuen Ansatz entwickelt, bei dem der Antragsteller durch einen interaktiven digitalen Fragedialog geführt wird. Es werden dabei genau so viele Fragen gestellt wie benötigt und eine sofortige Underwriting-Entscheidung getroffen. Big Data und Data Analytics ermöglichen die Optimierung des Frageprozesses und eine Risikobewertung auf Grundlage von mehreren Hundertmillionen versicherten Jahren, weit mehr als ein Risikoprüfer zur Verfügung hat.

Der neue Prozess ist nicht darauf ausgerichtet, die Risikoprüfung durch Sachbearbeiter komplett zu ersetzen, sondern dahingehend optimiert, dass nur noch diejenigen Anträge manuell geprüft werden müssen, die eine Einschätzung durch einen Spezialisten benötigen. So ist der Versicherer in der Lage, für mehr als 90 % der Anträge in nur wenigen Minuten ein verbindliches Angebot inklusive Risikoprüfung und Dokumentation zu erstellen. Die Erfassung der Vorerkrankungen des Antragstellers wird mithilfe von CDE®, dem prämierten Tool von RISK-CONSULTING zur kontextsensitiven Diagnose-Erfassung durchgeführt. Anschließend erfolgt die Risikobewertung auf Basis der erfassten Gesundheitsdaten mit RISK-CONSULTINGs evidenzbasiertem Risikoprüfungssystem AktuarMed®.

Dynamic Underwriting in der Lebens- und Krankenversicherung